Berufsunfähigkeitsversicherung in Köln

Für alle Fälle vorsorgen – die Berufsunfähigkeitsversicherung

Neben einer privaten Haftpflichtversicherung sollten Privatpersonen vor allem eines haben: eine Berufsunfähigkeitsversicherung, die sogenannten BU. Denn niemand kann wissen, was die Zukunft bringt. Vereinbaren Sie daher gerne einen Termin zur Beratung mit einem unserer kompetenten Partner für Versicherungsrecht in der Kanzlei VRK Rechtsanwälte Dr. Marcus Jacob in Köln.



Jetzt richtig gegen Berufsunfähigkeit absichern

Berufsunfähig ist, wer durch Krankheit oder Unfall nicht mehr in der Lage ist, seinen Job auszuführen. Das Risiko einer Berufsunfähigkeit kann also jeden treffen – egal, ob alt oder jung. Als Altersvorsorge sollte man daher so früh wie möglich eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Der Gesundheitszustand des Versicherten entscheidet nämlich darüber, ob er eine Berufsunfähigkeitsversicherung erhält und in welcher Höhe er diese bezahlen muss.

Generell sollte man sich für eine finanzstarke Versicherung entscheiden und im Zweifelsfall lieber einen etwas höheren Tarif zahlen. Dafür erhalten Sie aber auch mehr Leistung, also z.B. eine höhere Rente. Sie bestimmen demnach vorab, in welcher Höhe Sie im Fall einer Berufsunfähigkeit Ihre Rente erhalten möchten. Vergleichen Sie vor dem Abschluss verschiedene Angebote oder lassen Sie sich durch Leute vom Fach beraten, die Ihnen die für Sie passende Versicherung für eine Berufsunfähigkeit empfehlen – so gehen Sie kein unnötiges Risiko ein.



Alles über die Funktionsweise der Berufsunfähigkeitsversicherung lesen

Nach §172 Abs. 2 VVG wird eine monatliche Rente an den Versicherten durch den Versicherer ausgezahlt, wenn der Versicherte den zuletzt ausgeführten Beruf voraussichtlich nicht mehr auf Dauer ausüben kann. Das bedeutet zum einen, dass die Ursache für die BU irrelevant ist, wobei sie natürlich durch den Versicherten nicht absichtlich herbeigeführt werden darf. Zum anderen schließt dies auch ein, dass die BU-Leistung gezahlt wird, auch wenn der Arbeitnehmer noch in einem anderen Beruf tätig sein könnte.

Entscheidend ist, dass die Hälfte der Arbeitsleistung aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls verloren gegangen ist und damit nicht mehr die vertraglich festgelegte Tätigkeit ausgeführt werden kann. Damit die Versicherung zahlt, müssen einige Dokumente sowie ärztliche Atteste eingereicht werden, damit der Versicherer die monatlich festgelegte Police als Rente ausbezahlt.



VRK Rechtsanwälte Dr. Marcus Jacob – ein starker Partner in Köln

Wir von der Versicherungskanzlei Dr. Marcus Jacob in Köln unterstützen Sie kompetent und erfahren in allen Belangen rund um die Berufsunfähigkeit. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der Versicherung bis hin zu Detailfragen, wie z.B. die Höhe der Rente.

Unser Leistungsspektrum für Köln und Umgebung schließt unter anderem mit ein:

  • Berufsunfähigkeitsversicherungen
  • Private Unfallversicherungen
  • Lebens- und Rentenversicherungen
  • Versicherungsvermittlungsrecht
  • Private Krankenversicherung


Unsere Ansprechpartner & Anwälte zum Versicherungsrecht


Portrait von Fachanwalt für Versicherungsrecht Dr Markus Jacob

Dr. Markus Jacob

Fachanwalt für Versicherungsrecht

Rechtsberatung und -vertretung von Versicherern und Versicherungsnehmern Rechtsvertretung bei streitigen Fragen des Versicherungsvertriebs

Kontakt: jacob@vrkanzlei.de
Portrait von Fachanwältin für Versicherungsrecht Dr Gabriele Post

Dr. Gabriele Post

Fachanwältin für Versicherungsrecht

Tätigkeit im Bereich:
  • der privaten Unfallversicherung
  • der Rechtsschutzversicherung
  • des Verkehrsrechts
  • der privaten Krankenversicherung


  • Kontakt: jacob@vrkanzlei.de
    Portrait von Fachanwalt Dirk Strohmenger in Köln

    Dirk Strohmenger

    Fachanwalt für Versicherungsrecht
    Fachanwalt für Verkehrsrecht
    Zusätzlich spezialisiert auf das Recht der digitalen Medien

    Kontakt: jacob@vrkanzlei.de






    In Sachen Versicherungsrecht finden Privatpersonen sowie Unternehmen in der Kanzlei VRK Rechtsanwälte in Köln eine kompetente Beratung. Als Fachanwälte vertreten Dr. Markus Jacob, Dr. Gabriele Post und Dirk Strohmenger ihre Mandanten gerichtlich und außergerichtlich. Die Kanzlei in der Kölner Innenstadt hat sich auf die private Unfall- und Krankenversicherung, Lebens-/Rentenversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, Restschuldversicherung, Gebäudeversicherung und Hausratversicherung spezialisiert. Doch auch Fragen zu allen anderen Themen, die das Versicherungsrecht betreffen, werden in der Kanzlei VRK Rechtsanwälte verständlich und rechtssicher beantwortet. Die zentrale Lage sowie die besondere Fachkenntnis der Fachanwaltskanzlei macht die Beauftragung auch aus ganz Köln – Chorweiler, Ehrenfeld, Kalk, Lindenthal, Mülheim, Nippes, Porz und Rodenkirchen – attraktiv. Doch nicht nur in Köln wohnhafte suchen Rat und Tat bei VRK Rechtsanwälte, sondern Versicherungsnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet.